3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.01.2021 / Ausland / Seite 7

Libanon am Boden

Strikte Pandemiemaßnahmen belasten Bevölkerung zusätzlich. KP fordert Impfstoffe für alle

Karin Leukefeld, Beirut

Nach mehr als einem Jahr Wirtschafts- und Finanzkrise und angesichts der steigenden Zahl der Coronavirusinfektionen geht der Libanon allmählich in die Knie. Das Gesundheitsministerium meldete am Mittwoch 4.988 Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Auch Gesundheitsminister Hamad Hasan musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Mittlerweile wurden auch die Virusmutationen aus England und Südafrika nachgewiesen. Die Gesamtzahl der seit Mai 2020 positiv auf das Virus getesteten Personen im Libanon liegt damit bei 231.936. 1.740 Menschen starben in diesem Zusammenhang.

Am Montag ordnete der Oberste Sicherheitsrat des Landes einen zunächst auf elf Tage befristeten Ausnahmezustand an, der am gestrigen Donnerstag in Kraft trat. Dazu gehört eine 24stündige Ausgangssperre, die von Polizei und Militär überwacht wird. Wer dennoch aus dem Haus will oder muss, muss per Handy unter Angabe von Gründen eine Sondergenehmigung für einen einstündigen Ausgang beantragen. Au...

Artikel-Länge: 4312 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!