Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
14.01.2021 / Ausland / Seite 6

Parteispendenkönig tot

Multimilliardär Adelson verstorben. Unsummen für US-Republikaner und Israels Premier

Knut Mellenthin

Vermutlich hat keine einzelne Person auf der Welt mehr Geld ausgegeben, um Wahlen und Parteien zu beeinflussen, als der US-amerikanische Multimilliardär Sheldon Adelson. Am Dienstag teilte seine Frau Miriam mit, dass der 87jährige am Abend zuvor »nach Komplikationen in Zusammenhang mit einer langwierigen Krankheit« gestorben sei. Laut Forbes sei der Verstorbene Eigentümer eines Nettovermögens von 35 Milliarden US-Dollar gewesen.

Adelson soll 2017 irgendwo gesagt haben: »I’m a one-issue person. That issue is Israel.« (Ich bin eine Person, die nur ein Thema hat. Dieses Thema ist Israel) – eine genaue Quelle lässt sich dafür nicht finden. Aber sollte es nicht wahr sein, ist das Zitat gut erfunden. Seine politischen Ansichten dahingehend, was nützlich für Israel sei, waren äußerst einseitig. Adelson war ein absoluter Gegner der Option eines palästinensischen Staates. Er unterstützte deshalb die israelische Rechte, hauptsächlich die Likud-Partei, und sein Wohlw...

Artikel-Länge: 4047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €