1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
07.01.2021 / Inland / Seite 4

Söder ante portas

Beginn der zweitätigen CSU-Winterklausur. Landesgruppenchef setzt sich von Bündnis 90/Die Grünen ab

Kristian Stemmler

Auf seiner Internetseite verkündet das Kloster Seeon aktuell eine Betriebsruhe. So muss die CSU-Landesgruppe im Bundestag in diesem Jahr auf das malerische Ambiente der früheren Benediktinerabtei am oberbayerischen Chiemsee verzichten. Ihre traditionelle zweitägige Winterklausur begann am Mittwoch wegen der Coronapandemie nicht wie seit 2017 in Seeon, sondern in einer Kongresshalle am Berliner Alexanderplatz und teilweise per Internetkonferenz. Das Treffen dient der Positionsbestimmung vor der Bundestagswahl im September. Zum Auftakt hielt Parteichef Markus Söder eine Grundsatzrede. Auch NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und der lettische Ministerpräsident Krisjanis Karins sprachen vor den CSU-Bundestagsabgeordneten. Für diesen Donnerstag wurden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesbankpräsident Jens Weidmann erwartet.

Den Anspruch der Partei, fürs ganze Land mitzudenken, machte die CSU-Landesgruppe auf ihrem Internetauftritt deutlich. Dort wu...

Artikel-Länge: 4517 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €