75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.01.2021 / Inland / Seite 4

Ins Rutschen gekommen

Jahresrückblick 2020. Heute: Die AfD. Von der fragilen Stabilität in die offene Krise

Gerd Wiegel

Vor einem Jahr lautete das Stichwort an dieser Stelle »Stabilisierung«. Nach den Erfolgen der AfD bei den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen, den Geländegewinnen des »Flügels« beim Parteitag in Braunschweig und dem Führungswechsel von Meuthen/Gauland zu Meuthen/Chrupalla schien 2019 eine vielleicht fragile, aber dennoch vorläufige Stabilisierung der Partei nach innen und außen gebracht zu haben.

Von heute aus betrachtet war es ein Trugbild, denn 2020 kam alles anders als erwartet – und dennoch spielt die Coronapandemie nur eine Nebenrolle bei den Turbulenzen, die die AfD das gesamte Jahr über erfasst und unverkennbar in eine Krise gestürzt haben. Angekündigte Parteispaltung, Ausschlussverfahren, Demontage der Fraktionsführung im Bundestag und Absturz in der Gunst der Wählerinnen und Wähler, dazu eine schlingernde und unklare Politik in der alles dominierenden Coronakrise: Am Ende des Jahres 2020 scheint die AfD ins Rutschen gekommen zu se...

Artikel-Länge: 5913 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €