75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.12.2020 / Feuilleton / Seite 10

Kozik, Unterberg, Wünscher

Jegor Jublimov

Warum hat dir denn Erich Honecker einen Blumenstrauß überreicht?« wurde Christa Kozik von ausländischen Freunden gefragt, als sie das Foto in einer Zeitung sahen: Honecker – Blumenstrauß – Kozik. Sie konnten sich nur vorstellen, dass ein Mann einer Frau Blumen schenkt und nicht umgekehrt. Doch es war so. Bei einer Tagung des Schriftstellerverbandes wurde sie auserkoren, den Strauß zu überreichen. Sie wollte gar nicht, denn sie hatte den Saum ihres langen Kleides mit dem Absatz verunstaltet. Aber weder Honecker noch der Fotograf sahen so weit nach unten. Christa Kozik, die sowohl Film in Babelsberg als auch Literatur in Leipzig studiert hatte, war nicht nur eine erfolgreiche Defa-Szenaristin (»Sieben Sommersprossen«, »Hälfte des Lebens«), sondern entwickelte sich zu einer phantasievollen Kinderbuchautorin, deren Geschichten in viele Sprachen...

Artikel-Länge: 2648 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk