75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.12.2020 / Ausland / Seite 6

Hariris Rückkehr

Jahresrückblick 2020. Heute: Libanon. Explosion im Hafen Beiruts. Alter Premier soll wieder Regierungschef werden

Wiebke Diehl

Ohne Regierung und gebeutelt von der schwersten Wirtschafts- und Finanzkrise, die das Land je erlebt hat: Für den Libanon endet das Jahr 2020 ähnlich, wie es begonnen hat – nur ist das Ausmaß der Katastrophe noch deutlicher geworden.

Die Krise des Zedernstaats wird schwerer sein und länger anhalten als die anderer von Wirtschaftskrisen gebeutelter Länder, so das Fazit eines Anfang Dezember von der Weltbank veröffentlichten Berichts. Demnach ist das libanesische Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2020 nach bereits 6,7 Prozent im Vorjahr um weitere 19,2 Prozent gesunken. Die Inflationsrate liegt inzwischen bei 130 und für Lebensmittel gar bei mehr als 200 Prozent. Die seit Jahrzehnten zu einem festen Wechselkurs an den US-Dollar gekoppelte libanesische Währung hat seit Herbst 2019 80 Prozent ihres Wertes eingebüßt. Das Geld für Importe, auf die das Land fast vollständig angewiesen ist, wird knapp, und die Tage der Subventionen für Weizen, Medikamente und Öl sind ...

Artikel-Länge: 6699 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk