75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.08.2003 / Ansichten / Seite 3

Irakisches Roulette

US-Kriegspolitik in der Krise

Werner Pirker

Sowenig überraschend es gekommen ist, daß die USA angesichts ihrer erdrückenden militärischen Überlegenheit der irakischen Staatlichkeit ein schnelles Ende bereiten würden, sowenig sollte es überraschen, daß sie nun bei der Installierung einer Nachkriegsordnung auf der Stelle treten. Sollten die Besatzer ihr eigenes Gerede, im Irak einer prosperierenden Demokratie Raum zu verschaffen, je ernst genommen haben, müßten sie inzwischen zur Kenntnis nehmen, daß das Bedürfnis nach fremdbestimmtem »nation building« äußerst gering ist bei einer Nation, die in den kollektiven Status der Staatenlosigkeit befördert wurde.

Mit dem Baath-Regime haben die Bush-Krieger eine Bastion gegen den islamischen Fundamentalismus zerschlagen und damit Kräfte freigesetzt, deren Vernichtung zum obersten Ziel des »Krieges gegen den Terror« erklärt worden war. So bekommen sie es jetzt sowohl mit den Überresten des säkularen arabisch...

Artikel-Länge: 2852 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €