3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.12.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Wohnungen für Spekulanten

Airbnb sahnt bei New Yorker Börsengang ab. Studie zeigt: Mietpreise steigen mit Zunahme von Kurzzeitvermietungen

Raphaël Schmeller

Mit der Coronapandemie hat der Tourismussektor einen historischen Absturz erlebt. Wie die Vereinten Nationen im September berichteten, war der Umsatzverlust der Branche im ersten Halbjahr fünfmal höher als während der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2009. Die Zahl der Touristen ist weltweit insgesamt um 65 Prozent zurückgegangen. Und trotzdem gibt es hier einen großen Gewinner: Airbnb. Beim Börsengang am Donnerstag – dem größten US-Börsendebüt des Jahres – waren die Anteilsscheine des Apartmentvermittlers heiß begehrt, der Aktienkurs verdoppelte sich über Nacht, und der Börsenwert landete an der Marke von 100 Milliarden US-Dollar. Rund 3,5 Milliarden US-Dollar brachte dieser Schritt dem Konzern ein.

Es scheint paradox, dass das noch im Frühjahr kriselnde Unternehmen einen solchen Zuspruch von Anlegern erfährt. Doch die Stimmung an den Aktienmärkten ist so gut wie schon lange nicht mehr – Krise sei dank. Das Coronajahr 2020 ist ein Reko...

Artikel-Länge: 5056 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!