Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
07.12.2020 / Ausland / Seite 6

Ordnung und Atomkraft

Macron entzückt rechtes Lager mit Energieplänen. Tausende Franzosen protestieren erneut gegen seine Politik

Hansgeorg Hermann

Tausende Franzosen haben am Sonnabend erneut gegen die neoliberale Wirtschafts- und Ordnungspolitik der Regierung protestiert. In Paris, Marseille und der Atlantikstadt Nantes kam es zu schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten und den vom Innenministerium aufgebotenen Einsatzkräften. In der Hauptstadt brannten Autos, 42 Menschen wurden vorläufig festgenommen. Die von den Gewerkschaften ursprünglich als landesweiter Protest gegen die Sozialpolitik des Präsidenten Emmanuel Macron geplanten Kundgebungen richteten sich letztlich, wie schon am Wochenende zuvor, gegen Polizeigewalt und das von der Regierung geplante neue Gesetz für »umfassende Sicherheit«. Unterdessen ließ der Staatschef in einem Interview unvermutet Zweifel darüber aufkommen, ob er 2022 ein zweites Mal für die Präsidentschaft kandidieren wird.

In dem zwei Stunden dauernden Gespräch, das Macron dem vor allem von jungen Franzosen frequentierten Internetportal Brut am vergangenen Freitag ang...

Artikel-Länge: 3697 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €