3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.12.2020 / Inland / Seite 5

Mehr Staatsknete für TUI

Regierung stellt weitere Milliarden für angeschlagenen Reiseanbieter zur Verfügung. Gewerkschaft fordert im Gegenzug Beschäftigungssicherung

Steffen Stierle

Kein EU-Staat nimmt in der Coronakrise soviel Geld in die Hand wie die BRD, um die Wirtschaft zu stützen. Profiteure sind vor allem große Konzerne. Der Reiseanbieter TUI bekommt laut einer Einigung vom Mittwoch bald die dritte Milliardenspritze.

So sollen weitere 1,8 Milliarden Euro aus der Staatskasse in jene des Konzerns aus Hannover fließen. Im Frühjahr war TUI das erste Unternehmen, das im Rahmen der Stützungsmaßnahmen ein Darlehen der staatlichen Förderbank KfW erhalten hatte. Auch damals waren 1,8 Milliarden Euro geflossen. Weitere 1,2 Milliarden kamen im September durch eine zweite Kreditlinie sowie eine Anleihe hinzu. Doch die zweite Welle der Pandemie hat die Nachfrage in der Tourismusbranche weiter gedrückt. Für das kommende Jahr herrscht große Unsicherheit.

Im Bundeswirtschaftsministerium heißt es zur Begründung der Großzügigkeit, TUI sei v...

Artikel-Länge: 4079 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!