3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.11.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Sand im Getriebe

Wirtschaft der Vereinigten Arabischen Emirate schmiert ab. Kapital aus dem Ausland soll es richten. Und ein neuer Partner: Israel

Gerrit Hoekman

Der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Scheich Mohammed bin Said Al Nahjan, erlaubt per Dekret ausländischen Investoren in Zukunft die Gründung von Unternehmen ohne Mehrheitsbeteiligung eines Einheimischen. Das meldete die amtliche Emirates News Agency (WAM) am Montag. Bislang war das nur in 45 Freihandelszonen möglich.

Unternehmen, die Aktiengesellschaften werden möchten, dürfen laut WAM nun bis zu 70 Prozent des Unternehmens an der Börse verkaufen, anstatt wie bisher nur 30 Prozent. Dadurch soll mehr ausländisches Kapital angezogen und die heimische Wirtschaft angekurbelt werden. »Das Dekret spiegelt die zukunftsgerichtete Vision der VAE wider, ihre Wirtschaft zu öffnen, indem ein günstiges gesetzgeberisches Umfeld geschaffen wird, das mit den Veränderungen in der Weltwirtschaft Schritt hält«, so WAM.

Der Grund ist klar: Den VAE, die aus sieben Emiraten bestehen, darunter Dubai und Abu Dhabi als bekannteste, geht es ökonomisch nicht meh...

Artikel-Länge: 4599 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!