75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.11.2020 / Inland / Seite 2

»Das ist nötig, um die Strukturen aufzubrechen«

Langjähriger Sozialdemokrat sitzt nun für Satirepartei im Bundestag. Kritik am »professionellen« Politikbetrieb. Ein Gespräch mit Marco Bülow

Ralf Wurzbacher

Seit 2002 sind Sie Mitglied des Deutschen Bundestags. 2018 traten Sie aus der SPD aus und verkündeten nun Ihren Eintritt in die Satirepartei Die PARTEI. Hat es im Bundestag wirklich noch eine Spaßpartei gebraucht?

In der Tat ist das, was die anderen Fraktionen so anstellen, oft lachhaft. Es ist aber auch traurig, weil es zum Teil schlimme Folgen für die Menschen mit sich bringt. Heute ist es vor allem die Satire, die sich ernsthaft mit der Politik auseinandersetzt. Und dafür steht Die PARTEI: Was und wie sie es anpackt, ist nicht nur spaßig, sondern tut manchmal sehr weh – genau wie die Absurdität der Politik, wie ich sie hier seit 18 Jahren erlebe.

Was ist so absurd?

Zum Beispiel das Gerede von der »Politik der Mitte«, die in Wahrheit an den Interessen und Bedürfnissen des Großteils der Bevölkerung vorbeigeht. Deutschland liegt bei der Zahl der Milliardäre weltweit an dritter Stelle, und zugleich gab es noch nie so viel Armut wie heute. Der Grad an Ungleic...

Artikel-Länge: 4255 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €