3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.11.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Boykott mit allen Mitteln

Washington erhebt absurde Vorwürfe zu Gaspipeline Nord Stream 2. Moskau legt Gutachten vor. Gegner des Projekts in Deutschland werden lauter

Reinhard Lauterbach

Die USA halten ihren Druck auf die Unternehmen, die an der geplanten Ostseepipeline Nord Stream 2 beteiligt sind, aufrecht. Ein US-Regierungsvertreter nannte die Leitung gegenüber dpa ein »sterbendes Projekt« und erteilte den europäischen Partnern den »guten Rat«, sich unter Berufung auf »höhere Gewalt« zurückzuziehen, wie die Nachrichtenagentur am Sonntag berichtete. Washington wolle keine Sanktionen gegen europäische Unternehmen verhängen »müssen«, so der Beamte.

In Berlin lösten die neuen Drohungen aus den USA Kritik bei Vertretern von SPD und Die Linke aus. Deren Abgeordneter Klaus Ernst sprach von »Mafia-Methoden«, die die EU mit Strafzöllen auf den Import von Flüssiggas aus den USA beantworten müsse. Ernst wiederholte das Argument, dass über die europäische Energiepolitik in Europa entschieden werde. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) scheint diesen Standpunkt dagegen nicht sehr engagiert zu vertreten. Von der neuen US-Regierung wer...

Artikel-Länge: 4498 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!