Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
27.11.2020 / Abgeschrieben / Seite 8

Großeinsatz gegen Wohnungslosen

Am Donnerstag morgen räumten Bereitschaftspolizisten in einem Großeinsatz mit Hubschrauberunterstützung das Lager eines Wohnungslosen in der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain. Nachbarn hatten zuvor ihre Solidarität mit ihm unter anderem mit einer Kundgebung und einem Flugblatt bekundet:

Wie vorausgesehen, war die Räumung der Liebig 34 nicht das Ende, sondern vielmehr eine weitere Etappe einer immer schnelleren und aggressiveren Gentrifizierung in unserm Kiez. Nun folgt ein weiterer Angriff. Unser Nachbar, derzeit untergekommen unter den Balkonen der Rigaer Str. 92, soll am Donnerstag, dem 26.11., um 6 Uhr morgens geräumt werden. (…)

Der Leitspruch dieses Jahres – »Stay home, stay safe« – ist im Hinblick auf Wohnungslose in seiner Verwerflichkeit kaum zu übertreffen. Wo wollen Wohnungslose denn ihren Schutzraum finden, wenn ihre Bleibe dann doch wieder den Angriffen der Polizei ausgesetzt ist? Schon vor kurzer Zeit, am 15. November, gab es von BSR (Berl...

Artikel-Länge: 3100 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €