3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.11.2020 / Inland / Seite 4

Erleichterungen bei Drogensubstitution

Bundesdrogenbeauftragte legt »Drogenbericht 2020« vor. Absage an Legalisierung von Cannabis

Markus Bernhardt

Am Donnerstag hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), in Berlin ihren diesjährigen Drogenbericht vorgestellt. Dieser steht ganz im Zeichen der Coronapandemie. So finden sich neben aktuellen Zahlen rund um den Konsum legaler und illegalisierter Drogen auch eine Reihe von Informationen zur Medien- und Glücksspielsucht.

Die Coronapandemie stelle »alle Akteure vor immense Herausforderungen«, schaffe »neue Suchtgefahren« und erfordere »schnelle und wirksame Entscheidungen«, stellte Ludwig am Donnerstag klar. »Elementar wichtig« sei daher, dass »Beratungsstellen, niedrigschwellige Hilfsangebote und Suchtkliniken für alle Bedürftigen offenbleiben«, sagte sie am Donnerstag.

Einen hohen Stellenwert räumte Ludwig dem Kampf gegen das Rauchen ein. »Wir haben mittlerweile mehrere wissenschaftliche Belege dafür, dass Raucher sich einem doppelten Risiko für einen schweren Covid-19 Verlauf aussetzen«, so die Regierungsbeauftragte. Auch ohne Cor...

Artikel-Länge: 3646 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!