3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.11.2020 / Thema / Seite 12

Im Maschinenraum der DDR

Ein Wirtschaftshistoriker zwischen Kapitalismus und Sozialismus mit dem Blick für Alternativen der Geschichte. Jörg Roesler zum 80. Geburtstag

Georg Fülberth

Heute feiert der Wirtschaftshistoriker und langjährige jW-Autor Jörg Roesler seinen 80. Geburtstag. Ihm zu Ehren hat sein Kollege und Freund Thomas Kuczynski unter dem Titel »Abgewrackt. Die Wirtschaft der DDR – von der Krise zur Liquidierung« einen Sammelband mit Artikeln aus den letzten Jahren zusammengestellt. Die Beiträge – die unter anderem in der jungen Welt, dem Freitag und dem Neuen Deutschland erschienen – geben einen Einblick in die Spannbreite und Tiefe der Analysen von Jörg Roesler. Wir dokumentieren aus dem Band das Nachwort von Georg Fülberth, das einen Überblick über Leben und Werk des Forschers gibt. Wir danken Autor und Verlag für die Genehmigung zum Abdruck und gratulieren unsererseits herzlich dem Jubilar. (jW)

Wer vor 1989 von der damaligen BRD aus in die damalige DDR blickte, konnte sehr Verschiedenartiges wahrnehmen. Viele sahen nur, was sie sehen wollten oder was sie sich hatten einreden lassen: ein Reich des Bösen. Das musste weg, e...

Artikel-Länge: 21818 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!