75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.08.2003 / Titel / Seite 1

Struck klotzt

Bundeswehr plant mit weit über 5000 Soldaten für NATO-Eingreiftruppe

Der Ausbau der Bundeswehr zu einer global einsatzfähigen Interventionsarmee soll offenbar größere Dimensionen annehmen als bisher erwartet. Am Montag berichtete die Berliner Zeitung, daß die Bundesregierung für die geplante schnelle Eingreiftruppe der NATO »weit über 5000 Soldaten zur Verfügung stellen« will. Der deutsche Beitrag solle unter anderem aus hochspezialisierten ABC-Abwehrkräften, aus Minenräumschiffen und aus sechs Tornado-Flugzeugen bestehen. Die Zeitung zitierte ebenso wie Spiegel online aus einem Papier des Verteidigungsministeriums, worin es heißt: »Die deutsche Beteiligung entspricht unserem tatsächlichen Gewicht und der beabsichtigten künftigen Rolle in der NATO.« Mit diesem substantiellen Beitrag unterstütze Deutschland das Konzept der »NATO Response Force« (NRF).

Der Nordatlantikpakt hatte auf dem Prager Gipfeltreffen im November vergangenen Jahres beschlossen, diese Eingreiftruppe bis zum Oktober 2006 mit einer Stärke von 21000 Sol...

Artikel-Länge: 3962 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €