3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.11.2020 / Ausland / Seite 6

Wahl unter Terrorbedingungen

Burkina Faso: Viele Stimmberechtigte von Votum ausgeschlossen. Opposition für Dialog mit dschihadistischen Kämpfern

Ina Sembdner

Nach den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im westafrikanischen Burkina Faso ist die Stimmenauszählung in vollem Gang. Erste Ergebnisse werden im Laufe der Woche erwartet. Rund 6,5 Millionen der insgesamt 21 Millionen Einwohner waren am Sonntag aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Für den obersten Posten im Land angetreten waren der seit 2015 amtierende frühere Bankier Roch Marc Kaboré und zwölf Kandidaten der Opposition.

Laut der zentralen Wahlkommission konnten jedoch rund sieben Prozent, also etwa 400.000 Wahlberechtigte, aus Angst vor der im Land grassierenden dschihadistischen Gewalt ihre Stimme erst gar nicht abgeben – fast 1.500 der etwa 8.000 Gemeinden im Land waren aufgrund der prekären Sicherheitslage von vornherein ausgeschlossen. Der bekannte Journalist Newton Ahmed Barry berichtete, dass einige Wahllokale im Osten des Landes zudem früher schließen mussten, da Wählerinnen und Wähler von Dschihadisten bedroht worden seien. Diese hätten den Me...

Artikel-Länge: 3601 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!