1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
26.11.2020 / Ausland / Seite 6

Bomben und Raketen

Syrien: Attacken Israels, Angriffe durch Dschihadisten und Explosionen. UN-Treffen zu einseitig verhängten Sanktionen

Karin Leukefeld

Bevor im UN-Sicherheitsrat am Mittwoch (Ortszeit New York) turnusgemäß über die politische und humanitäre Lage in Syrien beraten wurde, hatte es Tote und Verletzte bei Feuergefechten und Bombenexplosionen im Nordosten des Landes gegeben. Zudem griff die israelische Luftwaffe erneut Ziele nahe der Hauptstadt Damaskus an. Unterdessen kämpft die Bevölkerung mit der anhaltenden Verteuerung und Knappheit von Lebensmitteln, Benzin, Heizöl und Kochgas.

Am Dienstag berichtete die kurdische Nachrichtenagentur ANF von einem Überfall bewaffneter Kämpfer in der Umgebung von Ain Issa, der von türkischen Drohnen beobachtet worden sei. Die Stadt liegt nördlich von Rakka an der strategisch wichtigen Autobahnverbindung »M 4«, die Aleppo mit dem nordirakischen Mossul verbindet. 18 dschihadistische und von der Türkei unterstützte Kämpfer seien von den Syrischen Demokratischen Kräften (SDK) getötet worden. Die SDK meldeten vier Verletzte aus den eigenen Reihen, auch acht Zivi...

Artikel-Länge: 4099 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €