3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.11.2020 / Titel / Seite 1

Aufruhr in Guatemala

Bei Protesten gegen neoliberalen Haushaltsentwurf brennt das Parlamentsgebäude. Linke sprechen von Provokation

Volker Hermsdorf

In Guatemala haben Einsatzkräfte am Wochenende Proteste gegen geplante Kürzungen im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich niedergeschlagen. »Die Polizei wandte exzessive Gewalt gegen Demonstranten an, die den Rücktritt von Präsident Alejandro Giammattei forderten«, berichtete der lateinamerikanische Nachrichtensender Telesur am Sonntag. Zahlreiche Aktivisten und Journalisten waren laut Agenturberichten durch Einsatzkräfte verletzt worden. Bei den bisher größten Demonstrationen gegen die neoliberale Politik des seit Januar amtierenden Staatschefs, sind am Sonnabend mehrere tausend Menschen auf die Straßen der Hauptstadt gegangen.

Am Rande der überwiegend friedlichen Proteste waren einige in das Parlamentsgebäude eingedrungen und hatten Teile der Einrichtung in Brand gesetzt. Giammattei erklärte, er respektiere »das Recht zu demonstrieren«, werde aber »nicht zulassen, dass öffentliches oder privates Eigentum« zerstört wird. »Wer sich an diesen kriminelle...

Artikel-Länge: 3474 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!