1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
16.11.2020 / Feuilleton / Seite 11

Von Gleich zu Gleich

Geschichten voller Human Touch: Marc Hujer sucht den Menschen unterm Politiker

Peter Köhler

Politiker sind Menschen – das ist zuvörderst eine banale Feststellung, die nicht mehr leistet als eine Klassifizierung im biologischen System der Arten und die Gattung Politiker der Spezies des Homo sapiens zuschlägt. Aber einem Reporter des staatstragenden Nachrichtenmagazins Spiegel geht es selbstverständlich um anderes. Es geht, je nach Perspektive, um mehr oder um weniger: um politische Propaganda.

Das muss nicht falsch sein; es ist im Gegenteil richtig, wenn Marc Hujer keinen einzigen Faschisten porträtiert und AfD-Politiker vollständig ignoriert. Statt dessen bildet sein Buch »Auch nur ein Mensch. Politiker und ihre Leidenschaften – und was sie uns über sie verraten« das mehr oder weniger bürgerliche Lager nach der Stärke der Bundestagsfraktionen ab: je drei Politiker der CDU und der SPD sowie einen der CSU; zwei Grüne, einen Lindner, der weniger für die FDP spricht, als in sich selbst verknallt ist, sowie eine Linke, die in Gestalt von Sahra Wagenkn...

Artikel-Länge: 4065 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €