1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
14.11.2020 / Thema / Seite 12

»Ich kann gar nicht zeichnen«

Heute erscheint die fünfte Grafik in der junge Welt-Kunstedition: »Fred und Karl in Paris« von Anna Franziska Schwarzbach

Andreas Wessel

Anna Franziska Schwarzbach beugt sich verschwörerisch über den Küchentisch: »Weißt du, ich kann gar nicht zeichnen. Zumindest nicht so richtig schön, so richtig künstlerisch.« Und sie lacht ihr helles erzgebirgisches Lachen. Das mit dem Nichtzeichnenkönnen ist natürlich Quatsch, und es ist natürlich die volle Wahrheit, und dazwischen liegt das ganze große Problem, um das unsere Kunstedition kreist: Was ist schön, was ist überhaupt Kunst, für was ist das alles gut (wenn nicht nur als Deko)?

Fragt man Franziska, wann das anfing mit der Kunst, so kann sie dazu gar nichts sagen. Das fing gar nicht an, das fängt heute noch an, das war schon immer da. Hineingeboren in einen Künstlerhaushalt, wo man nicht über »Kunst« sprach – aber die Sechsjährige wusste natürlich schon, wer Picasso war. Die Welt um sie herum wurde als etwas Gestaltetes gesehen, nicht als etwas Gegebenes. Geformt von der Natur oder von Menschen oder von beiden und allem dazwischen, und da hat m...

Artikel-Länge: 15871 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €