75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2003 / Ausland / Seite 8

Wer wird Abu Mazen retten?

Der palästinensische Premier Mahmud Abbas steht vor dem Aus

Uri Avnery

Der palästinensische Ministerpräsident Mahmud Abbas (Abu Mazen) wird noch vor Ende Oktober stürzen – diese Überzeugung wächst in führenden palästinensischen Kreisen. Die Vorhersage stützt sich auf die Annahme, daß Abu Mazen nichts erhält, weder von den Amerikanern noch von Israels Premier Ariel Scharon: nicht die Räumung aller Checkpoints innerhalb der palästinensischen Gebiete, nicht den Baustopp der Mauer, nicht den Rückzug der Armee aus allen palästinensischen Städten, nicht die Aufhebung der Blockade gegenüber Yassir Arafat, nicht das Einfrieren des Siedlungsbaus, nicht den Abbau der Siedlungsaußenposten, die in den vergangenen drei Jahren gebaut worden waren (so wie es in der »Roadmap« festgelegt wurde.)

Wenn sie die Absicht gehabt hätten, »Abu Mazen zu helfen«, entsprechend der in Washington verbreiteten Formel, würden sie wenigstens einen Teil dieser Forderungen erfüllt haben. Aber in Wirklichkeit geschah nichts davon. Die spektakuläre Entlassun...

Artikel-Länge: 6614 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €