Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
10.11.2020 / Sport / Seite 16

Flucht nach vorn

Es entscheidet die Bonussekunde: Primoz Roglic gewinnt auf den letzten Metern die Spanien-Rundfahrt

Janusz Berthold

Mit der Ankunft der 75. Vuelta a España am vergangenen Sonntag in Madrid endete ein besonders seltsames und zwielichtiges Radsportjahr. Nachdem Anfang 2020 die Coronapandemie Europa erreicht hatte, wurde die Saison im März abgebrochen. In die anschließende Zwangspause fielen unglücklicherweise die renommiertesten Rennen. Neben dem Giro d’Italia und der Tour de France traf es auch die großen Frühjahrsklassiker wie Paris–Roubaix oder die Flandern-Rundfahrt.

Der Radsportweltverband UCI (Union Cycliste Internationale) ersann deshalb einen alternativen Rennkalender. Dieser sah vor, beinahe alle ausgefallenen Rennen der World Tour, unter deren Dach die bedeutendsten Rundfahrten und Tagesklassiker zusammengefasst sind, doch noch in diesem Kalenderjahr stattfinden zu lassen. Begründet wurde die Entscheidung damit, den Sponsoreninteressen genügen und den professionellen Radsport bewahren zu müssen. Um alle Fahrten absolvieren zu können und nicht noch im Winter fahr...

Artikel-Länge: 3592 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €