3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.11.2020 / Ausland / Seite 7

»Hier schweigt Moskau«

Joseph Bidens Wahlsieg hat Russland erkennbar auf dem falschen Fuß erwischt. Erwartungen mehr als gedämpft

Reinhard Lauterbach

»Goworit Moskwa« – hier spricht Moskau. Diese beiden Worte waren im Zweiten Weltkrieg das Erkennungszeichen des sowjetischen Rundfunks. Wollte man das offizielle Echo in Russland auf den Ausgang der Präsidentenwahl in den USA ähnlich prägnant zusammenfassen, müsste man sagen: »Moltschit ­Moskwa« – hier schweigt Moskau. Die Seite des Kreml notiert für die vergangenen Tage kein Wort zum Ergebnis in den USA. Genauso auf der Seite des Außenministeriums. Regierungssprecher Dmitri Peskow brachte es am Donnerstag auf den Punkt: »Wir sollten erst einmal gar nichts kommentieren, weil alles, was wir sagen würden, doch nur wieder gegen uns gewendet würde.« Und die politische Klasse des Landes hält sich daran.

Jedenfalls in der ersten Reihe. Das Wort haben eher die Experten. Schon Ende Oktober hatte Igor Iwanow, Außenminister Russlands von 1998 bis 2004 und heute Präsident des offiziösen Thinktanks »Russischer Rat für Internationale Beziehungen«, eingeräumt, dass sich...

Artikel-Länge: 3434 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!