1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 25. Juni 2021, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
09.11.2020 / Ausland / Seite 6

Auf wundersame Weise

Biden gelingt es, mehr Stimmen auf sich zu vereinen als Obama

Mumia-Abu Jamal

Nach dem Ende des Wahltags für die US-Präsidentschaft stand zu erwarten, dass Joseph Biden, der Kandidat der Demokratischen Partei, innerhalb einiger Stunden, höchstens aber weniger Tage, sein wichtigstes politisches Lebensziel erreichen würde, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden.

Ungeachtet der Umfragen, die Biden einen Stimmenvorteil gegenüber dem amtierenden Präsidenten Donald Trump voraussagten, gingen die Prozentzahlen beider Kandidaten bei der Auszählung der Stimmen auf und ab, was vor allem an der Briefwahl und an dem unterschiedlichen Abstimmungsverhalten in den vorwiegend städtischen gegenüber den ländlichen Gebieten lag.

Es scheint so, dass es Trump mit seinem explosiven Wahlkampfmarathon gelungen ist, auf zahlreichen Kundgebungen in den umkämpften Wechselwählerstaaten seine Anhängerschaft noch ein letztes Mal zum Gang an die Wahlurnen zu mobilisieren. Aber es gelang ihm offensichtlich nicht, sein in vier Jahren Amtszeit erworb...

Artikel-Länge: 3039 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €