3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.11.2020 / Ausland / Seite 7

Lächerliches Spektakel

Bolivien: Provokation und Widerstand rechter Putschistenregierung und ihrer Anhänger vor Amtsübergabe an linke MAS

Volker Hermsdorf

In Bolivien wehren sich die Vertreter des Putschregimes und deren Gefolgsleute vor der für Sonntag vorgesehenen Amtsübergabe an die gewählte Regierung unter Präsident Luis Arce und dessen Vize David Choquehuanca verzweifelt gegen den Verlust der politischen Macht. Während in einigen rechten Hochburgen des Departamento Santa Cruz ein gewalttätiger Mob versucht, das mit mehr als 55 Prozent der Stimmen für die linke Bewegung zum Sozialismus (MAS) eindeutige Wahlergebnis in Frage zu stellen, inszenierte das noch von den Putschisten besetzte Außenministerium ein lächerliches Spektakel um die Einladung der Gäste zu Arces Amtseinführung.

Nach dem Willen der noch amtierenden Machthaber sollen weder Vertreter Kubas noch der gewählte Präsident Venezuelas, Nicolás Maduro, an den Feierlichkeiten teilnehmen. Auch der von den Rechten vor einem Jahr gestürzte Expräsident Evo Morales darf nicht dabei sein, wenn Arce und Choquehuanca, als Wahlsieger der Partei MAS, am Sonn...

Artikel-Länge: 3826 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!