75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.08.2003 / Inland / Seite 4

Arme als Investitionsbremse

»Anwohnerinitiative« in Berlin-Kreuzberg macht Stimmung gegen Ansiedlung eines Obdachlosenheimes

Christian Linde

Wer dieser Tage in Berlin-Kreuzberg seinen Briefkasten leert, bekommt Ungewöhnliches zu Gesicht. In einem Schreiben an die Anlieger des Engelbeckens bezeichnet eine sogenannte Anwohnerinitiative die bevorstehende Ansiedlung eines Obdachlosenheimes als »große Gefahr für die weitere Entwicklung des gesamten Gebietes« und macht unter Mietern und Gewerbetreibenden unverhohlen Stimmung gegen das Projekt. »Mit dieser Entscheidung wird die gesamte, bis jetzt positive Entwicklung des Gebietes gefährdet und der Sinn der vielen hier getätigten Investitionen der öffentlichen Hand und von privater Seite in Frage gestellt«, heißt es in der Petition.

Das Papier ist die Reaktion auf eine Empfehlung des Bezirksparlaments von Friedrichshain-Kreuzberg an den Liegenschaftsfonds, der die landeseigenen Immobilen veräußert. Im Februar hatten sich die Parlamentarier dafür ausgesprochen, die Immobilie am Legiendamm 30a/Ecke Waldemarstraße 12 nicht wie ursprünglich beabsichtig...

Artikel-Länge: 6369 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €