3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.10.2020 / Ausland / Seite 6

»Das ist Krieg«

In Polen kommt es seit Tagen zu Protesten gegen das Urteil des Verfassungsgerichts in Sachen Schwangerschaftsabbrüche

Reinhard Lauterbach, Poznan

Seit dem Urteil zum weitgehenden Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen vom Donnerstag erlebt Polen eine Welle von Protestdemonstrationen. Am Freitag und Samstag zogen jeweils Zehntausende meist junge Frauen – und auch viele Männer – durch die Innenstadt von Warschau. Große Demonstrationen gab es auch in vielen anderen Städten, selbst in kleinen Ortschaften versammelten sich Gruppen schwarzgekleideter Menschen zu Protesten. Schon direkt nach der Verkündung des Urteils hatte es eine spontane Kundgebung vor dem Wohnhaus von PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski gegeben, das von starken Polizeikräften abgeriegelt war. Sie endete erst nach Mitternacht mit Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizisten und der Festnahme von 18 Teilnehmern.

Im Unterschied zum ersten Protestabend ließ die Polizei am Freitag und Samstag die Demonstrierenden weitgehend gewähren. Teilweise – wie in Warschau – zogen die Demonstranten in pandemiegerecht aufgelockerter Marschordnung du...

Artikel-Länge: 3789 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!