Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
23.10.2020 / Ausland / Seite 6

London macht dicht

Streit zwischen Zentralregierung und Manchester über Wirtschaftshilfen wegen Lockdown eskaliert

Christian Bunke, Manchester

Ab diesem Freitag Mitternacht befindet sich der Großraum Manchester in einem von der britischen Zentralregierung angeordneten Lockdown der Stufe drei. Betroffen sind 2,8 Millionen Menschen. Die Großstadt Liverpool befindet sich bereits seit längerem in einem solchen Lockdown, die Region Süd-Yorkshire soll bald folgen. England bekommt die Coronapandemie nicht unter Kontrolle, Wissenschaftler befürchten zehntausende Tote im Winter.

Ein Lockdown der Stufe drei bedeutet, dass das öffentliche Leben völlig zum Erliegen kommt. Pubs, Restaurants und Cafés werden geschlossen. Bereits jetzt sind im Großraum Manchester 408.000 Menschen in Kurzarbeit, hunderttausende werden hinzukommen. Die wirtschaftlichen Perspektiven für die vom Dienstleistungsbereich und Gastronomie abhängige Region sind katastrophal. Allein im LGBTQ-Szeneviertel entlang der Canal-Street im Stadtzentrum Manchesters fürchten 90 Prozent aller Gastronomie- und Clubbetreiber die Pleite.

Um die Bedingun...

Artikel-Länge: 4123 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!