Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.10.2020 / Inland / Seite 2

Mehr als 11.000 Neuinfektionen

Coronavirus in der BRD: RKI-Präsident warnt. Minister Spahn positiv gestestet

Das Robert-Koch-Institut (RKI) stuft die Coronalage in der BRD angesichts eines neuen Höchststandes bei den täglich gemeldeten Neuinfektionen als »sehr ernst« ein. Es könne in einzelnen Regionen zu einem unkontrollierbaren Ausbruch kommen, die Ausbreitung könne aber auch verlangsamt werden, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler am Donnerstag in Berlin. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland stieg auf 11.287 und lag damit erstmals über der Marke von 10.000. Die Zahl der Patienten auf Intensivstationen habe sich laut Wieler innerhalb von zwei Wochen auf 943 verdoppelt. Der Anteil der positiven Resultate an allen Coronatests steigt nach Angaben des RKI-Chefs ebenfalls wieder. Dieser habe z...

Artikel-Länge: 2269 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €