Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Dienstag, 2. März 2021, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
15.10.2020 / Titel / Seite 1

Wie wär’s mal mit Beherbergungsverbot?

Statt eines Abzugs der US-Atombomben aus Büchel: NATO übt mit zwei Manövern gleichzeitig Krieg in der Bundesrepublik

Arnold Schölzel

Die NATO hat ihre jährlich stattfindende Atomkriegsübung »Steadfast Noon« (»Standhafter Mittag«) in dieser Woche in der Bundesrepublik begonnen. Eine offizielle Mitteilung gab es bis Mittwoch nicht, die Meldung wurde wie in vergangenen Jahren an Medien durchgestochen. Demnach trainiert die Luftwaffe 2020 zusammen mit belgischen, niederländischen und italienischen Kampfjets die sogenannte nukleare Teilhabe, das heißt den Abwurf von Atombomben auch durch deutsche Piloten. Dieses Jahr ist unter anderem der Fliegerhorst Nörvenich mit dem dort stationierten Luftwaffengeschwader »Boelcke« südwestlich von Köln eingebunden.

Nörvenich ist als Ausweichstandort für die 20 auf dem Fliegerhorst Büchel in der Eifel eingelagerten US-Atombomben vorgesehen. Dort findet vom 12. bis zum 21. Oktober parallel ein zweites Manöver unter der Bezeichnung »Resilient Guard« (»Belastbarer Schutz«) statt, über das die Bundeswehr öffentlich informierte. Laut einem Tweet des Generalinsp...

Artikel-Länge: 3335 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen