3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.10.2020 / Feuilleton / Seite 10

Die große Ernüchterung

Vom Einzelkampf eines Anwalts gegen einen Chemieriesen: Todd Haynes’ Film »Vergiftete Wahrheit«

Hannes Klug

Teflon ist ein Material, an dem Wasser und Fett abperlen. Über Jahrzehnte galt das auch für Skandale, die mit seiner Herstellung verbunden waren. Der US-amerikanische Vorzeigekonzern Dupont produzierte die Antihaftbeschichtung für Bratpfannen, ließ das goldene Konsumzeitalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts damit heller strahlen. Dass der Chemieriese durch die Abfallstoffe ganze Landstriche vergiftete und tödliche Krankheiten bei Menschen und Tieren verursachte, hat er lange erfolgreich verschleiert.

Bis Anwalt Rob Bilott (Mark Ruffalo) als zäher Einzelkämpfer das Mandat eines Farmers aus West Virginia annahm, dessen gesamte Viehherde verseuchtem Wasser zum Opfer gefallen und der selbst an Krebs erkrankt war. Bilott legte sich, kurz gesagt, mit dem System an, das nicht nur korrupt ist. Seine führenden Vertreter verlassen sich darauf, Opfer einzuschüchtern und finanziell auszubluten, bis sie aufgeben. Doch Bilott gibt nicht auf, auch wenn ihn sei...

Artikel-Länge: 3778 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!