75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.08.2003 / Ansichten / Seite 3

Bantustina

Israel läßt nur 442 Gefangene frei

Werner Pirker

Die israelische Regierung setzt alles daran, die Palästinenser des letzten Restes an Friedenshoffnung zu berauben. Mit jeder ihrer Handlungen gibt sie zu verstehen, daß mit ihr über die Anerkennung nationaler Rechte des palästinensischen Volkes nicht zu verhandeln ist. Selbst die sparsamsten Gesten guten Willens erfahren umgehend eine noch knausrigere Auslegung. Vor einer Woche war die Freilassung von 54O palästinensischen Häftlingen angekündigt worden. Am Sonntag setzte die Regierung die Zahl auf 442 herab. Zur Begründung hieß es, daß die Haftzeit von 80 auf der ursprünglichen Liste erfaßten Häftlingen abgelaufen sei und diese ohnedies bereits entlassen worden seien. Nicht erklärt wurde, warum sie dann überhaupt auf die Liste gesetzt wurden.

540 freigelassene Gefangene – das wären nicht einmal zehn Prozent der in Israel einsitzenden, überwiegend politischen Häftlinge gewesen. Auf der Liste...

Artikel-Länge: 2810 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €