Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
02.10.2020 / Inland / Seite 4

Historischer Handschlag

Friedensbewegung erinnert am 3. Oktober in Torgau an »Elbe Day« 1945

Markus Bernhardt

An die Bedeutung des »Elbe Day« will ein Bündnis aus linken Parteien und Friedensinitiativen an diesem Sonnabend mit einer Demonstration im nordsächsischen Torgau erinnern. Dort fand am 25. April 1945 die erste Begegnung US-amerikanischer und sowjetischer Truppen auf deutschem Boden statt. Die beteiligten Soldaten richteten damals den Wunsch an die Völker aller Nationen, ihre Differenzen in Zukunft ohne Krieg zu lösen und gemeinsam für das Wohl aller Menschen zu arbeiten. Ursprünglich sollte die diesjährige Veranstaltung am 75. Jahrestag der besagten Begegnung stattfinden, mussten jedoch aufgrund der Coronapandemie verschoben werden.

»Wir wollen am 3. Oktober, an dem die Republik zum großen Teil im verordneten Einheitstaumel versinkt, ein klares Zeichen für den Frieden setzen, den Sch...

Artikel-Länge: 2477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft