75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.08.2003 / Inland / Seite 4

Geschönte Statistik

Neue Zählweise soll Arbeitslosigkeit um ein Prozent senken – auf dem Papier

Leif Allendorf

Ein beispielloses Frisieren der Arbeitslosenstatistik plant die Bundesregierung für diesen Sommer. Am 13. August wird im Kabinett ein Gesetzentwurf vorgelegt, der vorsieht, all jene aus der Statistik zu nehmen, die »sich nur deshalb arbeitslos melden, um ihre Ansprüche auf Kindergeld, Rente oder Sozialhilfe nachzuweisen«, so zitiert die Financial Times Deutschland am Donnerstag ein Papier des Wirtschaftsministeriums. Den Empfängern dieser Hilfen wird pauschal unterstellt, nicht nach Arbeit zu suchen, weil sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben. Und deshalb sind sie nach Logik der Regierung auch keine Arbeitslosen.

Gemogelt wird bei den Arbeitslosenzahlen...

Artikel-Länge: 2109 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €