Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.09.2020 / Feuilleton / Seite 10

Manchmal wird man abgeholt, manchmal nicht

Beige-graue Trostlosigkeit als Effekt eines gewaltigen malerischen Unterfangens: Roy Anderssons neuer Film »Über die Unendlichkeit«

Peer Schmitt

»Es ist schon September.« Das Rentnerpaar sitzt auf einer Parkbank auf einem Hügel über der Stadt und genießt die Aussicht. Die Stadt heißt Stockholm. Sie ist von Regisseur Roy Andersson für seinen Film »Über die Unendlichkeit« in einer sehr eigentümlichen beige-gräulichen Variante im Studio als Kulisse nachgestellt worden wie zuvor schon für seine Filme »Songs from the Second Floor« (2000), »Das Jüngste Gewitter« (2007) und zuletzt »Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach« (2014). Zusammen bilden die Filme eine Tetralogie der miteinander verschränkten Episoden, immer wiederkehrenden Schauplätze, Motive, Figuren, Absurditäten.

Die Lakonie und das Episodische sind ihnen gemeinsam, und beides ist nun ausgerechnet unter dem Banner vorgeblicher Unendlichkeit sozusagen auf die Spitze getrieben. Von den Episoden ist oft nicht mehr als eine Skizze geblieben, Momentaufnahme eines Settings, ein Sketch, ein gespielter Witz: »Kommt ein Prieste...

Artikel-Länge: 4371 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €