Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.09.2020 / Inland / Seite 4

Gegen Kohle und Kapitalismus

Aktionen von »Ende Gelände« im rheinischen Braunkohlerevier: Tausende Menschen reisen trotz erschwerter Bedingungen an

Manuela Bechert

Ronja Weil ist sicher: »Das kommende Wochenende wird der Startschuss sein für eine Bewegung, die aus der Corona-schockstarre erwacht«, so die Pressesprecherin des Aktionsbündnisses »Ende Gelände« am Donnerstag. Unter dem Motto »Fossile Energien stoppen. Klima schützen!« ruft das Bündnis erneut zum zivilen Ungehorsam gegen den Kapitalismus im rheinischen Braunkohlerevier und für weltweite Klimagerechtigkeit auf. Mit einem akribisch ausgearbeiteten Coronaschutzplan schafft es »Ende Gelände« auch in Zeiten der Krise, eine Massenaktion zivilen Ungehorsams für eine emanzipatorische Politik zu organisieren. Die erarbeiteten Schutzmaßnahmen sind vielfältig und beinhalten auch, dass alle teilnehmenden Klimaaktivisten sich im Vorfeld eine sogenannte »Corona-ID« erstellen lassen. Hierzu ist die Angabe persönlicher Daten notwendig. Das Bündnis war zudem gerichtlich verpflichtet worden, die Kontaktdaten der Anreisenden zu erfassen – und davon ausgegangen, dass dies e...

Artikel-Länge: 3704 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €