Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
16.09.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Daimlers Milliardendeal

Unternehmen einigt sich beim Abgasskandal mit US-amerikanischen Behörden und will sich freikaufen

Bernd Müller

Der Autokonzern Daimler kauft sich in der Abgasaffäre frei: Am Montag hatte sich das Unternehmen mit den US-amerikanischen Behörden und mit Sammelklägern auf einen milliardenschweren Vergleich geeinigt. Das teilten sowohl das Justizministerium als auch der Konzern mit. Demnach zahlt Daimler 2,2 Milliarden US-Dollar (1,86 Milliarden Euro); allerdings bestreitet der Autobauer weiterhin, illegale Abschalteinrichtungen in rund 250.000 Dieselfahrzeugen verbaut zu haben.

Im August hatte der Konzern bereits verkündet, eine Grundsatzeinigung nicht nur mit den Behörden, sondern auch mit privaten Klägern in den USA erzielt zu haben. Am Montag wurden Details vorgestellt. Daimler sprach von einem »weiteren wichtigen Schritt in Richtung Rechtssicherheit«. Durch die Übereinkunft vermeide man »langwierige streitige Auseinandersetzungen vor Gericht mit entsprechenden rechtlichen und finanziellen Risiken«.

Aus Sicht der US-Behörden sende der Vergleich eine »klare Botschaf...

Artikel-Länge: 4290 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €