3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.09.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wem nützt es?

Zu jW vom 4.9.: »Eiszeit mit Ansage«

Reinhard Lauterbach (…) schreibt, beim Fall Alexej Nawalny handele es sich um eine Inzenierung. Das ist plausibler als alle Mutmaßungen unserer Kanzlerin oder der grünen Kriegstreiber, die ihre Vorurteile als Tatsachen verkaufen wollen. Warum plausibler? Der Anschlag auf Sergej Skripal, einen ehemaligen russischen Spion, mit einem Kampfstoff namens Nowi­tschok sollte die Fußball-WM 2018 in Russland verhindern. Das ist misslungen. Die Vergiftung Nawalnys soll die Pipeline »Nord Stream 2« kaputtmachen, das könnte gelingen. Wer hat Interesse daran? Allen voran die USA, dann Polen und die Ukraine. Die USA wollen ihr Frackinggas verkaufen, Polen und die Ukraine entgehen hohe Transitgebühren durch die neue Pipeline. Der Rest ist Sache der Geheimdienste dreier befreundeter Staaten. Warum also sollte ausgerechnet der russische Präsident Wladimir Putin sein für Russland wichtiges Pipelineprojekt torpedieren? Hält ...

Artikel-Länge: 6098 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!