Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
09.09.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kampf der Systeme

EU-Wettbewerbsrecht soll chinesischen Investoren Marktzugang erschweren. Altmaier malt Schreckensbild vom »Ausverkauf« der deutschen Wirtschaft

Steffen Stierle

Das Bundeswirtschaftsministerium nutzt die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, um die eigenen Vorstellungen zur Ausgestaltung des EU-Wettbewerbsrechts voranzutreiben. Am Montag und Dienstag fand zu diesem Zweck auf Einladung von Ressortchef Peter Altmaier (CDU) in Berlin der sogenannte European Competition Day statt. Zu den Teilnehmern zählte auch die zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager. Es ging um die Frage, wie man sich unliebsame Konkurrenz aus China vom Hals hält.

Altmaier sprach in diesem Zusammenhang am Montag von einem »Systemwettbewerb mit Unternehmen, die durch Drittstaaten unterstützt werden und insoweit nicht den EU-Beihilferegeln unterliegen«. Das EU-Recht verneint gestaltende Eingriffe in das Wirtschaftsgeschehen, indem es etwa staatliche Zuschüsse untersagt und verlangt, dass öffentliche Unternehmen ebenso wie private gewinnorientiert wirtschaften. Mit seinem marktradikalen Ansatz hatte der Staatenbund im geopolitischen Machtkampf zule...

Artikel-Länge: 4903 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen