75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2003 / Thema / Seite 10

Ab in die Berge

Friedliche Banditen im Mittelmeer. Sardinien 2003

Katrin Lange

Die blonde Volksseele kocht, parteipolitische Watschenmänner aller Couleur geben sich teutonisch, die Deutschen boykottieren ihr »liebstes Ferienland« – da schauen wir doch mal hin nach Italien! Genauer gesagt: Schauen wir mal nach Sardinien.

Die Insel Sardinien – Sardegna in der Landessprache – gehört zwar seit etwa hundertfünfzig Jahren zu Italien, ist aber was ganz für sich: ein Gebiet mit weitgehender Autonomie, rückständiger Wirtschaft und hoher Arbeitslosigkeit, mit eigener Sprache und eigener Kultur. (Kürzlich eröffnete Berlusconi auf Sardinien einen Straßentunnel – warum haben die den Tunnel nicht von beiden Seiten verkorkt, als B. darinnen war?)

Wer nach Sardinien nicht fliegt und nicht mit dem Auto fährt, hat gute Aussichten: Die Eisenbahn durchbummelt die Arbeiterviertel Milanos, und da wehen heftig die Regenbogenfahnen. Auch später in Genua schreit es überall von den Hauswänden: PACE! PACE! PACE!

Von Genua fährt die Fähre ab und landet am n...





Artikel-Länge: 14156 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €