75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2020 / Feuilleton / Seite 11

Waffen für die heile Welt

Vor 50 Jahren hatten Ton Steine Scherben ihren ersten Auftritt

Robert Kneschke

»Macht kaputt, was euch kaputt macht«, so schallte es am 6. September 1970 von der Bühne, beim ersten Auftritt der damals frisch gegründeten Band »Ton Steine Scherben« auf dem »Love and Peace«-Festival in Fehmarn. Das nahmen einige Rocker, welche als Sicherheitsleute engagiert worden waren, wörtlich und zündeten das Organisationsbüro an, weil sie weder Bezahlung noch eine vernünftige Verpflegung bekommen hatten. So begann die Geschichte der legendären Westberliner Rockband, welche damals aus dem Sänger Ralph Möbius (alias Rio Reiser), dem Gitarristen Ralph Peter Steitz (alias R.P.S. Lanrue), dem Bassisten Kai Sichtermann und dem Schlagzeuger Wolfgang Seidel bestand.

In der Rückschau wird die Band gerne als »Politrock«-Band bezeichnet, weil sich deren beliebteste Songs wie eine Ansammlung linker Demoparolen lesen: »Der Kampf geht weiter«, »Keine Macht für niemand« oder »Allein machen sie dich ein«. Gerne wird auch behauptet, die Scherben lieferten den »Sou...

Artikel-Länge: 7420 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €