Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. Oktober 2022, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
04.09.2020 / Ausland / Seite 7

Widerstand sammelt sich

Palästinensische Fraktionen konferieren gemeinsam. Spaltungen sollen überwunden werden

Gerrit Hoekman

Am Donnerstag abend sollten sich die wichtigsten Fraktionen des palästinensischen Widerstands versammeln. Ein außergewöhnliches Ereignis: Das letzte Treffen dieser Art hatte 2013 in Kairo stattgefunden. Als Thema der Sitzung war die formale Anerkennung des Staates Israel durch die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am 13. August gesetzt – für den palästinensischen Widerstand ein Menetekel für die bröckelnde Solidarität der arabischen Staaten.

Das Treffen sollte als Videokonferenz stattfinden, die Teilnehmer sich in der palästinensischen Botschaft in der libanesischen Hauptstadt Beirut bzw. auf der Westbank am Amtssitz des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas in Ramallah versammeln. Es sollte »eine neue Seite aufgeschlagen werden, um die Spaltung zu beenden, eine nationale Wiederannäherung und eine nationale Partnerschaft zwischen allen palästinensischen Fraktionen aufzubauen«, zitierte die Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch Ahmed Majdalani, Mitgli...

Artikel-Länge: 3656 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €