Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
03.09.2020 / Feuilleton / Seite 11

Trugschluss ohne Tanzeinlagen

Jarvis Cocker versucht auf seinem neuen Album, den Konzertspaß einzufangen

Markus von Schwerin

Als im März Jarvis Cocker mit seiner neuen Band Jarv Is die Single »House Music All Night Long« herausbrachte, schien diese mit ihrer Beschreibung eines Budenkollers für die Ausnahmesituation unter Corona wie geschaffen. Beflissene Verfolger der Aktivitäten des einstigen Pulp-Sängers wussten aber natürlich, dass jene Litanei eines samstags Sitzengelassenen auf den vorjährigen Klubkonzerten des 2017 formierten Quintetts schon oft erklungen war. Der zu Hause Gebliebene fühlt sich darin »verloren im Wohnzimmerland, haltlos in einer Welt, in der sich alles um die Innenausstattung dreht«. Dann hebt der bis dahin leise vor sich hin Säuselnde die Stimme und verflucht die Platzangst, denn viel lieber würde er der Vermissten die Kleider vom Leibe reißen (»Goddamn this claustrophobia / ’Cos I should be disrobing ya«).

Ein Sturm-im-Wasserglas-Drama also, das allen, die mit Cockers Diskografie vertraut sind, bekannt vorkommen dürfte. Im Vergleich zum 1994er Pulp-Song...

Artikel-Länge: 6164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.