3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.09.2020 / Ansichten / Seite 8

NS-Aufbauorganisation

Mehr Kompetenzen für Geheimdienste

Sebastian Carlens

Forscher suchen Gesetzmäßigkeiten. Unbestechliche Gesellschaftswissenschaftler können hier eine entdecken. Das Beobachtungsobjekt ist der Verfassungsschutz: Es besteht ein kausaler, ja zwingender Zusammenhang zwischen dem, was landläufig als »Versagen« jenes Dienstes bezeichnet wird, und dem beschleunigten Ausbau derselben Behörde. Das »Versagen« rangiert regelmäßig auf der Ebene eines handfesten Staatsskandals. Das Resultat, zumeist begleitet durch allerlei Untersuchungsausschüsse, ist in jedem Falle die Stärkung des Apparates und eine Hochzüchtung seines Spitzelunwesens. Es handelt sich, so gesehen, um eine positive Rückkopplung.

Nehmen wir den sogenannten NSU-Skandal. Um drei bekannte und flüchtige Neonazis hatten diverse deutsche Dienste ein Knäuel von rund 50 Agenten, »V-Männern« und Spitzeln gesponnen. Mit ihrer tatkräftigen Hilfe entzog sich der NSU für über zehn Jahre dem Zugriff der Polizei. Währenddessen ermordeten die Neonazis ze...

Artikel-Länge: 2952 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!