3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.09.2020 / Inland / Seite 4

»Lächerlich und irrational«

Scharfe Kritik an Polizei in Prozess gegen Halle-Attentäter. Mitglieder der jüdischen Gemeinde stundenlang im unklaren gelassen

Susan Bonath, Magdeburg

Nach dem rechtsterroristischen Anschlag am 9. Oktober 2019 im sachsen-anhaltischen Halle fiel die Polizei nicht nur durch nachlässige Tatortarbeit auf. Auch die verängstigten Menschen in der Synagoge hatte sie stundenlang im unklaren darüber gelassen, was vor ihrer Tür geschehen war. Eine Zeugin sagte am Dienstag, dem achten Prozesstag vor dem Oberlandesgericht, in Magdeburg aus, dass der Überwachungsmonitor den leblosen Körper von Jana L. gezeigt habe, der Passantin, die von Neonazi Stephan Balliet an dem Tag erschossen worden war. Die Zeugin und weitere Gemeindemitglieder, die an diesem Tag das höchste jüdische Fest Jom Kippur feierten, »haben aber lange nicht gewusst, was da überhaupt genau passiert war«, erklärte sie und betonte: »Es hat mich extrem verwundert, dass es da keine gute Kommunikation mit der Polizei gab«.

Als der angeklagte Rechtsterrorist versucht hatte, die Tür zu sprengen, habe die Zeugin einen lauten Knall gehört. »Ich ging davon aus,...

Artikel-Länge: 3728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!