Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.07.2003 / Thema / Seite 10

Triumph der Türkei

Vom Diktat von Sèvres zum Sieg der Kemalisten. Vor 80 Jahren wurde das Friedensabkommen von Lausanne unterzeichnet

Nick Brauns

Mit der Unterzeichnung des Lausanner Friedensabkommens endete vor 80 Jahren offiziell der Erste Weltkrieg auch im Nahen Osten. Für viele Zeitgenossen stellte sich der Vertrag als Erfolg des türkischen Widerstandskampfes gegen die drohende Aufteilung der Türkei unter den alliierten Siegermächten des Weltkrieges dar. Am Verhandlungstisch von Lausanne wurde aber mit der von Ölinteressen diktierten Grenzziehung viel von dem Zündstoff gelegt, der den Nahen Osten bis heute zum Pulverfaß macht. Mit der damals vereinbarten Vierteilung Kurdistans wurde ein bis heute ungelöster nationaler Widerspruch erzeugt, der jetzt von den USA zur Unterwerfung des Irak und zunehmend als Druckmittel auch gegen den Iran, Syrien und sogar die Türkei ausgenutzt wird.

Die damalige Wirkung des Abkommens schilderte der aus Baku stammende und in Berlin lebende islamische Publizist Essad Bey: »Als am 24. Juli 1923 der Türke seine Unterschrift unter den Friedensvertrag setzte, war die T...

Artikel-Länge: 17275 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €