75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.07.2003 / Ansichten / Seite 2

Angriff auf die Gesundheitsversorgung: Keine Chance mehr gegen große Koalition?

jW sprach mit Herbert Weisbrod-Frey, Bereichsleiter Gesundheitspolitik beim Bundesvorstand der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

Hannes Kleber

F: Die Regierungsparteien haben sich mit der Union auf eine sogenannte Reform des Gesundheitswesens geeinigt. Unter anderem sollen Zahnersatz und Krankengeld aus der gesetzlichen Krankenversicherung herausgenommen werden. Was sagt ver.di dazu?

Was da gemacht wird, ist keine Reform, sondern man knüpft an die Kostendämpfungsgesetze der 80er und 90er Jahre an. Strukturen werden nicht verändert, sondern es werden lediglich die Patienten und Versicherten noch mehr belastet. Zehn Milliarden Euro sollen im nächsten Jahr eingespart werden, davon müssen Versicherte und Patienten 8,5 Milliarden bezahlen.

Ver.di hatte hingegen eine Reform gefordert, die bei den Strukturen ansetzt. Aber da hätte man sich natürlich mit der Pharmaindustrie und den Verbänden der Ärzte und Apotheker anlegen müssen.

F: Was wären Ihre Forderungen gewesen?

Ein Problem des Gesundheitswesens besteht darin, daß wir keine Versorgung aus einer Hand haben. Wir geben beispielsweise 80 ...







Artikel-Länge: 3062 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk