Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Januar 2021, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
29.08.2020 / Inland / Seite 4

Vertuschungsstrategen

Oury-Jalloh-Komplex: Trotz Mordverdachts gegen Polizisten und offenkundiger politischer Einflussnahme offiziell keine weiteren Ermittlungsansätze

Susan Bonath

Verschwundene Beweismittel, ein manipuliertes Feuerzeug, Gutachter, die von Mord durch Polizeibeamte ausgehen, ein offensichtlich politisch motiviert eingestelltes Verfahren und viele weitere Ungereimtheiten: Trotzdem sehen die juristischen Sonderberater des Rechtsausschusses im Landtag von Sachsen-Anhalt, Manfred Nötzel und Jerzy Montag, »keine weiteren Ermittlungsansätze« zum Feuertod von Oury Jalloh. Das sagten sie am Freitag bei der Vorstellung ihres Berichts in Magdeburg.

Der Sierra Leoner verbrannte 2005 in einer Dessauer Polizeizelle. Zuvor war er im Revier schwer misshandelt worden, wovon Brüche des Schädels und einer Rippe zeugen. Die Juristen sollten binnen acht Monaten Zehntausende Seiten Ermittlungsakten und zahlreiche Video- und Audiodateien durchforsten, um die Arbeit von Polizei und Justiz zu beleuchten und dem Vorwurf politischer Einflussnahme nachzugehen. Die Befragung involvierter Richter und Staatsanwälte scheiterte, weil diese sich ver...

Artikel-Länge: 4434 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €